GMT-3 Tome 4 Titan TOUR DU MONDE Gelb

Limitierte Auflage von 49 Stück

Spezifikation
Gehäuse

Gehäuse

  • Massives Uhrengehäuse Titan Grade 5, hergestellt aus Vollmaterial
  • Gehäusemitte aussen, poliert. Boden satiniert. Konvexe Form Richtung 3 & 9 Uhr,  mikrosandgestrahlt, innen, sandfinissiert.
  • Titan Grade 5 Bögen, sandfinissiert
  • Gehäuseboden durchsichtig, Innenliegende Teile sichtbar, satiniert richtungsorientiert 6-12 Uhr. 6  Stundenbereich, mit 5 gravierten Sternen. Bereich 12 Uhr, dekoriert mit Wellenmuster.
  • Zwei Saphirgläser mit Anti-Reflexionsbeschcihtung
  • Abmessungen 43,50 (Breite) x 53,00 (Länge) x 13,65 mm
  • Wasserdicht bis 5 ATM
Zifferblatt

Zifferblatt

  • Strukturierte Oberfläche, blau galvanisiert
  • GMT-Anzeige, kreisförmig satiniert und Rhodiumbeschichtet
  • Tag- / Nacht-Scheibe PVD blau / Sonne und Mond in Relief
  • Massiv Weissgold PD210 18K Stunden-Indizes, diamantform, gelb lackiert
  • Weltkugel Edelstahl Ø 6,50 mm
  • Segelboot handbemalt

Zeiger

  • Stunden & Minutenzeiger, facettiert, poliert und Rhodiumbeschichtet mit Super-LumiNova, weiß
  • GMT-Zeiger, facettiert, poliert und PVD-beschichtet, blau
  • Sekundenzeiger, gelb lackiert
  • Datumzeiger, gelb lackiert
Armband

Armband – Faltschließe mit Drückern 

  • Kalbsleder schwarz, Alligator optional, Hörner 22 mm, Schließe 20mm
  • Schließe Titan Grade 5, hergestellt aus Vollmaterial und graviert mit Vicenterra-Logo
Uhrwerk

Uhrwerk

  • Exklusives Sondermodul entwickelt von Vicenterra, 21 Lagersteine
  • Automatik, Basiswerk ETA 2892 Top
  • 28’000 Schwingungen/h, 4Hz., 21 Lagersteine
  • Werk komplett 42 Lagersteine
  • Gangreserve 42 h
  • Manufaktur-Rotor, beidseitig aufziehend
Funktionen

Funktionen

  • Stunden, Minuten, Sekundens, Tag/Nacht, GMT, Datum retrograd
  • Auf der Oberfläche der Wetlkugel wird die aktuuelle Zeit visualisiert
  • Die Visualisierung des Zeniths der Sonne in der Segelbootachse bei 5 Uhr
  • Die Weltkugel macht eine Umdrehung in 24 Stunden

Einstellungen

  • Krone bei Position 3 Uhrk, setzen von H-M-S und Datum (Tag-/Nacht-Scheibe synchronisiert mit Zeitzeigern)
  • Weltkugel durch Drücken des Knopfes bei Position 4 Uhr, 24 h unabhängige GMT-Position
  • Stellen von Stunde und Minuten auf 12 Uhr, dann Stellen der geographischen Position auf die Achse mit dem Segelboot bei 5 Uhr
  • Stellen der GMT-Anzeige durch den Drücker bei  8 Uhr
  • Automatik oder manuelles Drehen der Krone bei 3 Uhr
Bestellformular